Wer deutlich spricht, riskiert, verstanden zu werden, schrieb der Aphoristiker Norbert Stoffel.
 
Wir treten gerne den Beweis dafür an.

Und zeigen Ihnen, wie leicht es ist, so zu kommunizieren, dass Ihre Worte wirken – und Ihre Botschaften ankommen.

 
Kommunikationspsychologie macht verständlich, wie zwischenmenschliche Kommunikation abläuft – und wie Sie Missverständnisse vermeiden können. Um miteinander zu reden, statt aneinander vorbei.

Mit Kommunikation nach Farben (Colour Tune System) entdecken Sie Ihren „Sprach-Typ“, erkennen typische Kommunikationsmuster – und entschlüsseln den Kommunikationsstil Ihrer GesprächspartnerInnen.

Status-Training garantiert einen souveränen Auftritt. Pocket-Rhetorik sorgt für schlüssige und überzeugende Argumentationsketten – von der aktuellen Analyse bis zum emotionalen Appell.

Und last, but not least, wird Gender-Talk zum Erfolgsfaktor, wenn Sie punktgenau mit genderspezifischen Argumenten überzeugen und sich bei Männern und Frauen gleichermaßen Gehör verschaffen.

Text und Wort spannt einen weiten Bogen. Vom Kommunikations-Workshop bis zum Kreativ-Seminar.
Vom Text-Tuning bis zum Stil-Coaching. Vom Rede-Handwerk bis zur Schreib-Kunst.

Sie geben die Themen vor. Praxisnah, aktuell und mit Ihrer Zielgruppe vor Augen. Weil Kommunikation nur gut ist, wenn sie zum Adressaten passt.

Wir zeigen Ihnen, was Sprache alles kann. Wie sie wirkt. Was sie bewirkt. Und wie Sie mit der richtigen Wahl der Worte den gewünschten Effekt erzielen. Frei nach Mark Twain: „Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe wie zwischen Blitz und Glühwürmchen.“

AKTUELLER BUCHTIPP

 

Unser Körper sagt, was wir verschweigen. Doch die Art, wie sich unser psychischer Zustand körpersprachlich nach außen zeigt, lässt sich aktiv gestalten. Basis dafür ist ein Verständnis für die Psychologie unterschiedlicher Interaktionssituationen.

Und die Bereitschaft, sich mit der eigenen Persönlichkeit und Wirkung auf andere Menschen auseinanderzusetzen.

(Selbst-)Vertrauen, Gelassenheit und Souveränität sind für den Rhetorik-Trainer und Körpersprache-Coach Frank Becher die Grundlagen für überzeugendes Auftreten.

Erklärungsmodelle zur Kommunikations-

psychologie ergänzt er daher immer mit Anleitungen für die praktische Anwendung im Berufsalltag. Die Tools helfen dabei, die eigene Körpersprache zu optimieren – im Job ebenso wie im Privatleben.

 

Psychologie und Körpersprache im Job

Haufe 2020

Homepage Autor: www.rkkb.de

 

Wort Spende

 
Die Körpersprache ist zwar stumm,
aber vielsagend.
 

Helmut Glaßl, Aphoristiker

Gute Kommunikation = wirksame Kommunikation

 

Im Alltag fehlt uns die Zeit, jedes Wort auf die Goldwaage zu legen. Mit zwei einfachen Regeln lassen sich die gröbsten Fettnäpfchen vermeiden.

Grundannahme: JedeR hat Recht, aus ihrer bzw. seiner Sicht. Denn es gibt immer mehr als eine Wahrheit.

Grundrezept: 2x Zuhören, 1x Reden. Nicht umsonst haben wir 2 Ohren, aber nur einen Mund – wer reden will, muss zuhören können.

 

Kommunikationspsychologie

AKTUELL: Workshops & Seminare 2021
Kommunikationspsychologie für Führungskräfte > Kommunikationsmodelle: Vom Teufelskreis zum Wertequadrat > Interkulturelle Kommunikation im Job > Selbstcoaching mit dem Innere Team > Team-Dynamik: Konfliktmanagement

FIRMENSEMINARE

ALTERNATIVE: Inhouse Training
Sie wählen Seminarort, Seminartermin und Seminarzeiten; bestimmen die TeilnehmerInnenzahl und die Gruppenzusammensetzung. Wir liefern die Trainingsinhalte: individuell, auf Ihre Bedürfnisse und das Wissen Ihrer MitarbeiterInnen abgestimmt.

Gut aufgestellt – Begegnen Sie Ihrem Inneren Team

SELBSTCOACHING mit dem Modell des Inneren Teams nach Schultz von Thun
Wenn kleine oder große Entscheidungen anstehen, wenn es darum geht, schnell auf eine unerwartete Situation zu reagieren - dann melden sich oft sehr widersprüchliche innere Stimmen zu Wort. Diese Stimmen repräsentieren die unterschiedlichen Anteile unserer Persönlichkeit, die „zwei Seelen“ (und mehr) in unserer Brust. Der Workshop bietet die Gelegenheit, das "Innere Team" besser kennenzulernen - Leitfiguren zu identifizieren, die Teamdynamik zu steuern und damit die innere Vielfalt im beruflichen Umfeld bewusst zu nutzen.

Workshop + Impulsvortrag

STATUS FLEXIBILITÄT: Folgen Sie noch - oder führen Sie schon? Wie uns unbewusste Signale steuern.
Status ist immer und überall – spielen Sie schon aktiv mit? Sprache, Haltung, Mimik – wovon hängt die Status-Frage ab – und welchen Wohlfühlstatus haben Sie?

Seminar / Intensiv-Workshop

Gender-Talk als Erfolgsfaktor
This is a man's world? Die berühmte Songzeile gilt nur mehr für wenige Branchen. Wer heute im Job reüssieren will, braucht gendersensible Kommunikationskompetenz. Das Motto dieses Trainings lautet daher: Schluss mit kommunikativen Missverständnissen und inkompatiblen Sprachkulturen! Sprechen Sie Genderlekt!