Tourismus – PR

Medien sind unverzichtbare Informations-Verteiler, JournalistInnen sind wichtige Meinungsmacher und Multiplikatoren. Doch längst nicht alle Informationen, die täglich verschickt werden, sind auch journalistisch nutzbar. Gefragt sind aussagekräftige Texte, zielgruppengerechte Medienarbeit und last, but not least, auch persönliche Kontakte. Denn je professioneller eine Journalistin/ein Journalist betreut wird, desto größer die Bereitschaft zur Kooperation. In unseren Basisseminaren und Aufbauworkshops lernen Sie

  • die wichtigsten Kriterien kennen, die ein Medientext erfüllen muss, um veröffentlicht zu werden
  • die relevanten Regeln für den optimalen Aufbau von Medientexten
  • das Instrument „Medienarbeit“ optimal einzusetzen (inkl. Medienkontakt, Medienreisen, Mediengespräche, Medienkooperationen etc.)
  • JournlistInnen als KooperationspartnerInnen zu betrachten und deren Sicht der Dinge zu begreifen

PR Basisseminar: Hörbar machen – sichtbar werden

Das Seminar für TouristikerInnen, die Medienarbeit als Marketinginstrument professionell und optimal nutzen wollen. [mehr...]

PR Aufbauworkshop: Auf gutem Fuß mit Presseleuten

Der Kommunikations-Workshop für TouristikerInnen, die Ihre Zusammenarbeit mit JournalistInnen optimieren und professioneller gestalten wollen. [mehr...]